Susanne Haun

Sommerpause

Posted in Tiere, Zeichnung by Susanne Haun on 4. Juli 2018

 

Liebe Freundinnen und Freunde meiner Kunst!

 

Fünf (5!) Jahre habe ich an der Freien Universität Berlin Kunstgeschichte studiert und bin mit Ende diesen Semesters scheinfrei.

Nun gilt es die Masterarbeit zu schreiben und im Anschluss das Fachgespräch zu führen.

Als Thema meiner Arbeit habe ich mir eine Zeichnung von Franz Theobald Horny ausgesucht. Wer mich kennt, der weiß, dass ich schon einige Zeilen zum Thema geschrieben und vor allem natürlich  viel gelesen habe.

Warum also bin ich noch nicht fertig?

Zum einen stressen mich solche „wichtigen“ Texte genau wie Zeichnungen, die ich für „wichtige“ Ausstellungen produziere muss und zum anderen ist meine Zeit für den Master zu sehr durchbrochen von den anderen Dingen, die mein Künstlerinnen Alltag mit sich bringt.

 

Um in Ruhe schreiben zu können, gehe ich nun in eine Sommer-Blog-Pause.

 

Ammonit - Zeichnung von Susanne Haun - 20 x 30 cm - Tusche und Aquarellstifte auf Bütten

Ammonit – Zeichnung von Susanne Haun – 20 x 30 cm – Tusche und Aquarellstifte auf Bütten

 

Während der Blogpause werde ich weiter mein Sonntagszitat bloggen 😉

Nach der Sommerpause erfahrt ihr mehr von Radiervorführung und Workshop, den ich für das Druckgraphik Seminar an der Uni gehalten habe. Ich werde ebenso von der letzten Station meiner Afrika Reise erzählen, genau wie vom 20jährigen Bestehen des Buchdruckmuseums von Hans Hilmar Koch in Krakow am See. Meine Liste mit Themen, zu denen ich noch schreiben möchte ist lang.

Natürlich werde ich während der Sommerpause zeichnen.

Wer möchte, kann während der Pause einen der 3.207 Blogbeiträge lesen, die ich in den vergangenen 9 ½ Jahre geschrieben habe. Um zu finden, was euch interessiert, könnt ihr die Suchfunktion nutzen, euch im Archiv einen bestimmten Monat aussuchen oder in den zahlreichen Kategorien wie z.B.  Blumen oder Reiseberichte -> Toskana wählen.

Ich wünsche euch einen sonnigen Juli

Susanne Haun

22 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. lieberlebenblog said, on 4. Juli 2018 at 17:09

    Viel Glück beim tätigen Pausieren!

  2. kopfundgestalt said, on 4. Juli 2018 at 17:27

    Erfolgreiche Pause…und den Sonntagsbeitrag lasse ich mir natürlich nicht entgehen! 🙂

  3. Achim Spengler said, on 4. Juli 2018 at 17:48

    Gutes Gelingen, liebe Susanne …. ich drücke die Daumen, wir lesen uns.

    Liebe Grüße

    Achim

  4. ladyfromhamburg said, on 4. Juli 2018 at 17:49

    Guten Vorankommen mit der Master-Arbeit, Susanne! Ich freue mich, dich nach dem Sommer wieder häufiger zu lesen!

    LG Michèle

  5. kormoranflug said, on 4. Juli 2018 at 17:55

    Da wünsche ich Dir einen erfolgreichen Superabschluss. So lange kennen wir uns schon? Die Zeit vergeht.

    • Susanne Haun said, on 4. Juli 2018 at 19:12

      Am 23.02.2013 um 15:07 hast du deinen ersten Kommentar in meinem Blog geschrieben. 🙂 Real müssten wir uns auch 2013 kennengelernt haben, du warst bei der Ausstellung zum heiligen Antonius in meinem Atelier in Heiligensee.

  6. Claudia said, on 4. Juli 2018 at 19:11

    Viel Erfolg für das Schreiben deiner Masterarbeit!

  7. Elke T. said, on 4. Juli 2018 at 19:12

    Liebe Susanne,
    ich denke, das hast du klug entschieden! Ich wünsche dir, dass dir die Masterarbeit leicht von der Hand geht!
    Liebe Grüße von Elke

  8. diespringerin said, on 4. Juli 2018 at 19:40

    Viel Glück und erfolgreiches Schaffen :o) ! Liebe Grüße aus Wien

  9. Joachim Schlichting said, on 4. Juli 2018 at 19:59

    Viel Erfolg! ich drück die Daumen.

  10. Arno von Rosen said, on 4. Juli 2018 at 20:27

    Toi Toi Toi für die Masterarbeit und trotzdem ab und zu einen freien Sommertag liebe Susanne!

  11. juergenkuester said, on 4. Juli 2018 at 20:59

    Liebe Susanne!
    Viel Erfolg beim Pausieren und beim Schreiben der Hausarbeit.
    Bis Sonntag, Liebe Grüße
    Juergen

  12. arnoldnuremberg said, on 4. Juli 2018 at 21:25

    Gute Wünsche für Deine Klausur!

  13. gkazakou said, on 4. Juli 2018 at 21:44

    Liebe Susanne, deine Ammoniten-Zeichnung ist ein wunderschönes Pausengeschenk! Sei herzlich gegrüßt aus Neapel, wo ich seit anderthalb Tagen meine Batterien auffülle. Es ist eine grandiose chaotische widerspruchsvolle Stadt. Morgen fahren wir nach Herkulanum

  14. tontoeppe said, on 4. Juli 2018 at 22:05

    Der Ammonit gefällt mir auch ausgezeichnet, da schließ Ouch mich Gerda an. Die viel Schaffenskraft der etwas anderen Art in der Pause und trotzdem jede Menge Kreativität in der Zeit. Schöne Grüße. Birgit

  15. […] über Sommerpause — Susanne Haun […]

  16. eimaeckel said, on 5. Juli 2018 at 09:14

    Einen schönen Sommer auf dem Balkon wünsche ich Dir.
    Lieben Gruß Rolf

    • Susanne Haun said, on 5. Juli 2018 at 09:20

      Hast du mich hier oben sitzen sehen, Rolf? Ich geniesse gerade unter meinem Sonnenschirm den Tag und bin am Zeichnen und Unterlagen sichten für meine Masterarbeit 🙂

  17. Ulli said, on 5. Juli 2018 at 10:07

    Liebe Susanne, so eine schöne Ammonitzeichnung!!!
    Ich wünsche dir eine gute Pause, auf dass du deine Masterarbeit am Ende im Säckel hast, du bist und bleibst eine sehr Fleißige.
    Herzliche Grüße, Ulli

  18. Agnes Podczeck said, on 5. Juli 2018 at 11:00

    Viel Erfolg, vor allem aber Lust am Schreiben und eine schöne Sommerzeit für Dich!

  19. Pit said, on 5. Juli 2018 at 15:55

    Liebe Susanne,
    ich wuensche Dir eine erholsame, kreative und erfolgreiche Sommerpause.
    Liebe gruesse,
    Pit

  20. wintergoldhuehnchen said, on 6. Juli 2018 at 14:01

    Liebe Susanne,

    ich möchte mich den anderen anschließen und Dir eine produktive Schreibzeit wünschen! Begeisterung für das Thema ist meiner Meinung nach schon die halbe Miete und die bringst Du ja definitiv mit 🙂 Das hilft beim Durchhalten.

    Solidarische Grüße aus der Bibliothek (Doktorarbeit ;-))
    Alex


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: