Animiert · Blumen und Pflanzen · Landschaft · Projekt EISIG - EISWELTEN · Zeichnung

… etwas zu spriessen begann … und stieß es in die Tiefe – die Mythen der Inuit – animierte Zeichnungen von Susanne Haun

 

Ich habe für die Präsentation auf Schloss Türnich weiter mit StopMotion und kleinen Film Clips experimentiert. Heute um 20 Uhr beginnt die Veranstaltung auf Schloss Türnich, ich berichtete hier (Klick).

 

Als Inspirationsquelle habe ich Sätze aus der Schöpfungsgeschichte der Inuit verwendet.

 

Da geschah es, dass überall, wo er den Boden berührte, langsam etwas zu spriessen begann.
 

 

Er ergriff sein Geschöpf, schleppte es zum Abgrund und stieß es in die Tiefe.
 

 

 

3 Kommentare zu „… etwas zu spriessen begann … und stieß es in die Tiefe – die Mythen der Inuit – animierte Zeichnungen von Susanne Haun

  1. Der Stoß in die Tiefe ist sehr eindrücklich!
    Ich habe gestern Abend oft an euch gedacht, ich hoffe, dass ihr viele Gäste und einen schönen Abend miteinander hattet.
    Herzliche Grüße
    Ulli

Kommentar verfassen