Ausstellung · „Mein Wedding“ · Zeichnung

Impressionen von der Ausstellungseröffung Mein Wedding 6 – Susanne Haun

 

Eröffnung von Mein Wedding 6, Foto von Michael Fanke
Eröffnung von Mein Wedding 6, Zeichnung von Susanne Haun, Foto von Michael Fanke

 

Schon um 11 Uhr eröffnete gestern die jährliche Open Air Galerie Mein Wedding 6.

Unser Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel eröffnete nicht nur die Ausstellung sondern enthüllte auch die abstrakt anmutende Luft-Ansicht des Himmelbeets von Volker Gehrmann / Karacho Berlin.

 

 

Beim Fotografieren stand meine ständige Begleitung M.Fanke auf der leeren Müllerstraße und wurde von einem dieser großen Protzautos provoziert. Nachdem sich der Wagen dicht und fast unbemerkt hinter ihm positionierte, brachte der Fahrer laut hupend seinen Unmut zum Ausdruck.

Während der Eröffnung überzeugte Herr von Dassel mit seinen kompetenten Antworten zu Fragen der Besucher aus dem Bezirk.

In der Schiller Bibliothek findet ihr die Postkarten, die von jedem Motiv gedruckt wurden. Jede, jeder Interessierte kann sich gerne dort kostenfrei einen Satz abholen und im Anschluss die Müllerstraße nach den Motiven erforschen. Ich gebe euch nur (hoffentlich nicht schulmeisterisch) den guten Rat mit, vorsichtig zu sein. Die Autos auf der immer vollen Müllerstraße sind gefährlich.

 

Alle Motive, die auf der Müllerstrasse in der Open Air Galery Mein Wedding 6 zu bewundern sind
Alle Motive, die auf der Müllerstrasse in der Open Air Galery Mein Wedding 6 zu bewundern sind

 

Im nächsten Jahr werde ich mit noch drei weiteren Weddingerinnen und Weddinger Mein Wedding 7 organisieren und kuratieren. Ich bin schon gespannt, was ich bei diesem Projekt lernen und welche Erfahrungen ich machen werde.

 

 

19 Kommentare zu „Impressionen von der Ausstellungseröffung Mein Wedding 6 – Susanne Haun

  1. Herzlichen Glückwunsch! Das sind tolle Arbeiten von Dir und auch von den anderen.

    Ja, die Müllerstraße erfordert gute Nerven, Robustheit und Gelassenheit. Daher besondere Grüße an den Fotografen.

    Liebe Grüße, Doreen

    1. Danke, liebe Birgit, ja, der Micha, der fotografiert meine „Events“ und ich bin sehr froh darüber. Früher musste ich alles auf einmal machen, fotografieren, strahlen, kommunizieren …. jetzt kann ich mich darauf verlassen, durch Micha Fotos zu bekommen….

  2. Toll….
    eine wirklich beeindruckende Präsentation eurer Kunstwerke.
    Ich bin begeistert!
    Ganz bestimmt finden eure Werke damit die Beachtung, die sie verdienen.
    Liebe Grüße aus dem Bergischen Land…
    von Rosie

  3. Liebe Susanne! Gratulation insbesondere an Dich für Deine tollen Werke und ebenso an die Teilnehmer. Und natürlich an den wagemutigen Fotografen.
    Auf nächstes Jahr bin ich schon gespannt!
    Liebe Grüße
    Juergen

    1. Danke, Jürgen, wir arbeiten schon am nächsten Jahr. Dadurch, dass ich die Organisation übernehme werde ich natürlich nicht mehr selber mit einem Werk teilnehmen. Das ist schade aber nicht schlimm, ich freue mich auf die Organisation.
      Liebe Grüße von Susanne

  4. Ein tolles Projekt das bestimmt viel Organisation erfordert. Aber man sieht schon auf den Bildern das das sehr gut gelungen ist, inkluive der Postkarten als Werbung.
    Viele Grüße Kathrin

Kommentar verfassen