Blumen und Pflanzen · Zeichnung

Mein Geburtstagsblumenstrauß – Zeichnung von Susanne Haun

 

 

Geburtstagsblumenstrauß, 30 x 30 cm, Tusche auf Aquarellkarton, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Geburtstagsblumenstrauß, 30 x 30 cm, Tusche auf Aquarellkarton, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

 

 

Micha hat trotz Corona einen wunderschönen Blumenstrauß zu meinem Geburtstag kaufen können.

Noch nach einer Woche blüht der Strauß in den schönsten rot und weiß Tönen und animierte mich zu diesen beiden Blumenbilder.

Joachim Schlichting schrieb auf seinem Blog die Welt physikalisch sehen über die Farbe rot (siehe hier). Ich muss immer aufpassen, dass ich nicht bei jedem Bild zum Rot greife. Vor einiger Zeit habe ich für einen Monat meine roten Farben in den Schrank gestellt, damit ich mal andere Farben benutze. So habe ich das Blau für mich entdeckt. Ich zeichne in der Regel monochrome farbig.

 

 

 

8 Kommentare zu „Mein Geburtstagsblumenstrauß – Zeichnung von Susanne Haun

  1. Liebe Susanne, eigentlich hatte ich diesen Beitrag schon gestern kommentiert, aber vermutlich nicht abgesendet. Daher nochmal, dass ich deine Zeichnung in dem angenehmen Rot bewundernstwert schön finde. Eine einmalige Rose, die man kein zweites Mal findet. Wie sagt Gertrude Stein so treffend: „Rose is a rose is a rose is a rose“. Liebe Grüße, Joachim.

    1. Ja, Joachim, ich mag gerade diesen so bekannten Satz von Gertrude Stein auch besonders.
      Ich werde mal im Spam schauen, ob sich dort dein erster Kommentar verkrümelt hat.
      Einen schönen Montag von Susanne

  2. nachträglich nochmals die besten Glückwünsche für dich, Blumen….Farben……wofür steht rot…wofür blau….
    für jeden von uns kreativen Menschen greifen wir intuitiv , manchmal bewusst nach bestimmten Farben….
    nach Gefühlslage vielleicht….ein Geheimnis vielleicht…..????

Kommentar verfassen