Blauregen bzw. Glyzinie, 40 x 40 cm, Tusche auf Aquarellkarton, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Glyzinie, Wisteria Blauregen – drei Namen eine Pflanze – Zeichnungen von Susanne Haun

Blauregen bzw. Glyzinie, 40 x 40 cm, Tusche auf Aquarellkarton, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2022
Blauregen bzw. Glyzinie, 40 x 40 cm, Tusche auf Aquarellkarton, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Sie sieht wie erfroren aus

Schon die Vorbesitzer haben in unserem Garten am Schuppen eine Glyzinie gepflanzt. Sie steht sehr geschützt, so dass diese robuste Pflanze jedes Jahr wieder blüht.

Es ist unglaublich aber wahr: diese Glyzinie wird im Sommer wieder voller Blüte und Blätter stehen.

Rom an der Domus Aurea

Ich erfreue mich sehr an dieser Pflanze und in meinem Blog habe ich schon oft von mir gezeichneten Blauregen, den ich überall in Europa gefunden habe, gezeigt.Besonders beeindruckend fand ich die Anpflanzungen von Blauregen in Rom bei den archäologischen Ausgrabungen von Neros Domus Aurea.

Noch blüht sie nicht

Da die Glyzinie noch nicht blüht, habe ich Fotos herausgesucht und danach eine der Blüten auf 40 x 40 cm Aquarellkarton mit senegalblauer Tusche groß in Szene gesetzt.

Blauregen bzw. Glyzinie, 40 x 40 cm, Tusche auf Aquarellkarton, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2022
Blauregen bzw. Glyzinie, 40 x 40 cm, Tusche auf Aquarellkarton, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Auch bei Singulart findet ihr meine Zeichnung, ein einfacher Klick auf den folgenden Button und ihr gelangt einfach dort hin:

„Susanne Haun findet in der floralen Welt immer neue Modelle. Den Blumen schaut sie tief in die Seele. 
Glyzinien wachsen vorwiegend im mediterranen Raum. Diese Pflanze mit violetten Blüten wird auch Wisteria sinensis oder Chinesischer Blauregengenannt. Haun hat eine stark gewachsene Glyzinie in ihrem Garten, diese Kletterpflanze wächst kontinuierlich und kann einen Pavillon beschatten.
Haun verwendet lichtechte Antiktusche und 250 g/qm Aquarellpapier von Hahnemühle für ihre Tuschezeichnungen. Das Blatt kann gerahmt oder auch ohne Rahmen mit bestimmten Magneten gehangen werden.“

https://www.singulart.com/de/kunstwerke/susanne-haun-blauregen-wisteria-glyzinie-eine-blume-viele-bezeichnungen-1604837

2 comments

  1. Die Zeichnung des Blauregens ist wunderschön, liebe Susanne. Ich mag das herrliche Blau der Tusche und deinen unnachahmlichen Strich.
    Liebe Grüße aus dem Frühlingswind…von Rosie

    1. Danke, Rosie, ich bin schon dabei, Bilder für meine Ausstellung in gut zwei Wochen zusammenzustellen. Es werden viele Blumenzeichnungen dabei sein. Am Dienstag werde ich hier im Blog schonmal die Einladung posten. LG

Kommentar verfassen