Susanne Haun

Blumen und Abreise aus der Emilia Romagna – Zeichnungen von Susanne Haun

Posted in Blumen und Pflanzen, Emilia Romagna, Zeichnung by Susanne Haun on 4. August 2012

Mit drei Füller bin ich in Portico angereist, mit zwei fahre ich wieder ab.

Der dritte Füller ist wohl in Cesenatico geblieben, jedenfalls habe ich da mit ihm die Hafenszenerie und den Deiderus gezeichnet. Es ist mir erst beim Packen aufgefallen, dass er fehlt, da dieser nicht mein Lieblingsfüller war. Aber nun, wo er weg ist, vermisse ich ihn doch!

Meine Zeichnungen auf dem Balkon (c) Foto von Susanne Haun

Meine Zeichnungen auf dem Balkon (c) Foto von Susanne Haun

Die Idylle hier am Montone hat mir ausgesprochen gut gefallen. Deutsche Touristen habe ich nicht gesehen, im Landgasthaus waren ein paar Holländer und Engländer aber da das Landgasthaus auch nur 15 Zimmer besitzt, hält sich auch das in Grenzen. Die Ferienwohnung ist eine wirklich italienisch eingerichtete Wohnung mit viel Platz und zwei Terrassen.

Unsere Ferienwohnung in Portica (c) Foto von Susanne Haun

Unsere Ferienwohnung in Portica (c) Foto von Susanne Haun

Gefallen hat mir auch das gemeinsame Fußballschauen im Landgasthaus. Der Kontrast zwischen alt und neu war groß. Das Essen gab es im klassischen italienischen Garten und das Fußballspiel wurde mit Beamer auf die Leinwand unter dem Weinstock gezeigt!

.

Ich denke, dass ich noch lange inspiriert von der Reise in die Emilia Romagna sein werde.

Rote Blumen 17 x 22 cm Tusche auf Burgund (c) Zeichnung von Susanne Haun

Rote Blumen 17 x 22 cm Tusche auf Burgund (c) Zeichnung von Susanne Haun

Wenn ihr die vorherigen Berichte meiner Reise lesen und sehen möchtet, könnt ihr das hier !

Blumen und Abreise aus der Emilia Romagna – Zeichnungen von Susanne Haun

6 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. bsmaichel said, on 4. August 2012 at 19:31

    ADDIO BELLA ITALIA!

  2. kiluga said, on 5. August 2012 at 04:37

    Hallo Susanne, es war eine Freude, zu lesen wie gut es dir dort gefallen hat.
    Liebe Grüße Ela

    • susannehaun said, on 5. August 2012 at 18:33

      Das freut mich, Ela, es hat mir auch ausgesprochen viel Spaß dort gemacht! Liebe Grüße von Susanne

  3. Vallartina said, on 7. August 2012 at 16:11

    Solche Orte und Städtchen und die natürlichen Landschaften sind wirklich sehr inspirierend. Danke für’s mitnehmen!

    • susannehaun said, on 8. August 2012 at 06:22

      Gerne, Vallartina, ja, diese Orte haben so viel Geschichte, dass man es förmlich spürt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: