Wie eine riesige Fledermaus – Antonius Versuchungen – Zeichnungen von Susanne Haun

“Es ist der Teufel. … Unter seinen beiden Flügeln trägt er, wie eine riesige Fledermaus, die ihre jungen säugt, die Sieben Todsünden” Gustave Flaubert im heiligen Antonius

Am vergangenen Donnerstag bloggte ich meine ersten Inspirationen zu diesem Zitat, war aber noch nicht zufrieden.

Blatt 75 Wie eine riesige Fledermaus - Ihre Fratzen (c) Zeichnung von Susanne
Blatt 75 Wie eine riesige Fledermaus – Ihre Fratzen (c) Zeichnung von Susanne

In Blatt 73 habe ich mich auf den Aspekt gestürzt, dass der Teufel die 7 Todsünden trägt. Dieses mal symbolisch als teuflische Strichmännchen dargestellt.

Die Fledermaus des Zitats hatte ich am Donnerstag noch hinaus gelassen. Ich hatte die Befürchtung, dass alles was Fledermaus ist wie Batman aussieht. Aber ich denke, diese Sorge muss ich bei meinen weiteren Blättern nicht besitzen.

Auf Blatt 74 habe ich die Todsünden wieder als Striche dargestellt, während ich sie auf Bild 75 einfach unter den Flügel gehangen habe, Fratzen zeichne ich gerne.

Blatt 76 Es ist der Teufel (c) Zeichnung von Susanne
Blatt 76 Es ist der Teufel (c) Zeichnung von Susanne

Blatt 75 stellt einen versunkenen Teufel dar.

In der Zeit vom Juli 2010 stand ein Artikel über die 7 Todsünden, in dem sie als geflügeltes Wort bezeichnet werden. Auf die Idee wäre ich nicht gekommen. Ist es wirklich so, dass sie „daher gesagt“ werden? Auf jeden Fall denke ich, sie werden oft mit Humor genommen, so wie auch in dem Zeit – Artikel.  Hier die Aufzählung der 7 Todsünden: Hochmut, Geiz, Wollust, Zorn, Völlerei, Neid und Trägheit.

Das erste Kapitel haben Ute Schätzmüller (hier das selbe Zitat von Ute gezeichnet) und ich  abgeschlossen das zweite beginnen wir nun in in unseren Projektblog zu zeigen.

Wenn ihr mehr von dem Projekt in meinem Blog lesen wollt, dann könnt ihr das hier.

Blatt 73 - die sieben Todsünden trägt (c) Zeichnung von Susanne
Blatt 73 – die sieben Todsünden trägt (c) Zeichnung von Susanne

For my English-speaking readers:
“It is the Devil, … carrying under his wings – like a gigantic bat that is suckling its young – the Seven Deadly Sins” Flaubert in The Temptations of St. Antonius
Last Thursday I blogged my first inspiration for this quote but I was not satisfied yet.
In sheet 73 I show the aspect that the devil wears the 7 deadly sins on his head. This time, symbolically represented as diabolical stick figure.
On thursday I still left out the bat of the quote. I’d look a fear that everything is bat looks like Batman. But I guess I do not have this concern with my sheets of today.
On sheet 74, I have the deadly sins again shown as lines, while they I hung to picture 75 under one win, I like drawing caricatures.
Sheets of 75 represents a sunken devil.
Here the list of the 7 deadly sins: pride, avarice, lust, anger, gluttony, envy and sloth.
The first chapter have Ute Schätzmüller (shown here the same quote from Ute) and I finished; the second we begin now to show in our project blog.
If you want to read more about the project on my blog, then you can do this here.

__________________________

Flaubert, Gustave, “Die Versuchung des heiligen Antonius, aus dem Französischen von Barbara und Robert Picht,insel Taschenbuch 1868, Erste Auflage 1996

Quelle DIE ZEIT,  22.07.2010 Nr. 30

8 comments

  1. Liebe Susanne!

    Die sind wirklich klasse, vor allem der Fledermausteufel mit der Sieben gefällt mir! Wenn du sie jetzt noch auf unserem anderen Blog hochlädst, kann ich das Zitat da auch veröffentlichen 🙂

    Lg Ute

  2. I am very much enjoying watching your progress!! It is very difficult to capture evil because it is the stuff of nightmares. We prefer the light, the other side. But evil does exist – sometimes cloaked in pretty clothes. Looking forward to your next post!!!

    1. Thank you for your words, clanmother, I think so, evils are often in best clothes…. they try to hide themselve but if somebody can not smile, I think it is difficult to see an angel in them.
      Greetings from Susanne

Kommentar verfassen