Zeichnung · Zitat am Sonntag

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 59 – denken – Künstlerbücher Sammlung Missmahl

„Künstlerbücher informieren nicht, verweisen nicht, sie dokumentieren nichts – sie sind.
Sie repräsentieren nichts anderes als sich selbst.“

Aus dem Buch „denken – Künstlerbücher Sammlung Missmahl, Kolumba Köln 2011

Ich verfolge seit langer Zeit den Blog „Das Kunstbuch“ von Marlene Obermayer aus Wien.

Vor einiger Zeit las ich ihren Beitrag „denken – Künstlerbücher Sammlung Missmahl (Kolumba Köln 2011)“.

Letztes Jahr zeichnete ich alle drei Jahre ein Selbstportrait in ein Notebook. Dieses Selbstportrait-Künstlerbuch präsentiere ich in einem Buchhalter auf einem Sockel.

Selbst - Künstlerbuch von Susanne Haun
Selbst – Künstlerbuch von Susanne Haun
Selbst - Künstlerbuch von Susanne Haun
Selbst – Künstlerbuch von Susanne Haun

2 Kommentare zu „Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 59 – denken – Künstlerbücher Sammlung Missmahl

    1. Nein, Kai, ich kenne sie nicht. Ihre Webseite gefällt mir und ich habe gesehen, dass sie im November bei der Artbook Berlin ist. Das ist eine gute Gelegenheit, zum kennenlernen. Danke für den Hinweis und einen schönen Tag von Susanne

Kommentar verfassen