Ausstellung · Ausstellungstip · Berlin · Lage Egal · Zeichnung

Ausstellungseröffnung Tabs in der Lage Egal mit Beteiligung von Susanne Haun

Seit den 20ziger Jahren setzen sich Künstler mit dem Medium Buch auseinander. Das Buch wird Gegenstand eines künstlerischen Konzepts. In der Regel sind Künstlerbücher Unikate.

Ich freue mich sehr bei der Ausstellung #TABS – TEMPORARY ARTIST’S BOOK SHOP mit einem Buch von mir dabei zu sein.

Invitation card as a bookmark. Design: Régis Glaas-Togawa, 23h45
Invitation card as a bookmark. Design: Régis Glaas-Togawa, 23h45

#TABS – TEMPORARY ARTIST’S BOOK SHOP

Opening Thursday, January 8, 2015, 7 – 10 pm
JANUARY 9 – FEBRUARY 27, 2015
Open days: WED – FRI, 2 – 6 pm and by appointmentCurated in & by
LAGE EGAL Raum für aktuelle Kunst

Ich setze mich schon seit einiger Zeit mit dem Medium Buch auseinander. Im Jahr 2013 zeichnete ich in einem Notebook alle drei Tage ein 60 Sekunden Portrait. Dieses Künstlerbuch wird in der Galerie Lage Egal in Berlin ab dem 8. Januar 2015 ausgestellt.

Präsentation Künstlerbuch Susanne Haun
Präsentation Künstlerbuch Susanne Haun

Pierre, den Galeristen der Lage Egal lernte ich 2013 kennen, als ich in der Galerie Alte und Neue Meister in Schwerin seinen Flaschentrockner nach Zeichnung von Duchamps entdeckte und fotografierte (siehe hier).

Galerie Lage Egal (c) Foto von M.Fanke
Galerie Lage Egal (c) Foto von M.Fanke

 

11 Kommentare zu „Ausstellungseröffnung Tabs in der Lage Egal mit Beteiligung von Susanne Haun

  1. Das ist aber eine interessante Ausstellung. Wenn Berlin nicht so weit weg wäre, würde ich sie mir sicher anschauen, zumal ich mich erst kürzlich mit Künstlerbüchern befasst habe. Schön auch, dass Du auch vertreten bist!

  2. Mir hatte dieses Projekt „Alle drei Tage …“ schon überaus gut gefallen – und dass es jetzt in einem so schönen wie „sinnigen“ Kontext präsentiert wird, freut mich richtig! Auch von mir: Glückwunsch!

Kommentar verfassen