Susanne Haun

Nach einigem Nachdenken – Animierte Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Animiert, Ausstellung, Projekt EISIG - EISWELTEN, Schloss Türnich, Zeichnung by Susanne Haun on 18. Januar 2019

 

Er legte sich auf dem Bauch, Ausschnitt 40 x 30 cm, Tusche auf Hahnemuehle Aquarellkarton, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Er legte sich auf dem Bauch, Ausschnitt 40 x 30 cm, Tusche auf Hahnemuehle Aquarellkarton, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

 

Der Salon im Schloss Türnich am 25. Januar 2019 (Klick für mehr Infos) rückt mit schnellen Schritten näher und ich werde in der Präsentation wahrscheinlich nicht alles umsetzen können, was ich noch im Kopf habe.

So zeige ich euch heute ohne viel Worte die animierte Zeichnung mit dem Titel: Nach einigem Nachdenken

 

 

8 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. gkazakou said, on 18. Januar 2019 at 18:07

    ist schon toll, wie du Zeichnung und Animation zu einer ganz neuen Aussage zusammenbringst.

    • Susanne Haun said, on 19. Januar 2019 at 06:36

      Es macht mir sehr viel Spaß, Gerda, vielleicht arbeite ich weiter daran.

  2. Akai said, on 18. Januar 2019 at 19:08

    Es sieht cool aus 😀

  3. Photolaboratorium said, on 20. Januar 2019 at 11:25

    Das sieht spannend experimentell aus, finde ich. Bis bald! Und gute Reise! Liebe Grüße, Roswitha

    • Susanne Haun said, on 21. Januar 2019 at 17:23

      Ich habe heute den ganzen Tag an der Präsentation gearbeitet, ich bin zufrieden. Noch zwei experimentelle Elemente konnte ich einfügen. Mal schauen, was das Publikum sagt. Nun werde ich sehen, dass ich klicken und lesen in einem Fluß verbinde. 🙂
      Bis Donnerstag, Susanne

  4. mydailypainting said, on 21. Januar 2019 at 13:52

    Super, Susanne! Ich liebe Märchen, deine Zeichnungen sind sowohl weich als auch präzise, eine tolle Mischung!

    • Susanne Haun said, on 21. Januar 2019 at 17:25

      Danke, Marianne. Ich mag Tusche und Feder bzw. Pinsel, weil sie genau diese Eigenschaften verbinden.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: