Susanne Haun

Exlibris Itha Bonitz – ein Künstlerbuch von Susanne Haun

Posted in Künstlerinnen Unikatbuch, Künstlerunikatbuch, Zeichnung by Susanne Haun on 9. März 2020

 

Exlibris Itha Bonitz, Tusche auf Hahnemühle Papier, 256 x 32 cm (c) Zeichnung von Susanne Haun

Exlibris Itha Bonitz, Tusche auf Hahnemühle Papier, 256 x 32 cm (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

Gut Ding will Weile haben.

Itha Bonitz ist langjährige Sammlerin meiner Arbeiten, sie hat meine Kunst abonniert. Jeden Monat überweist sie mir 100 Euro auf das Abonnement und sucht sich in regelmäßigen Abständen Werke von mir aus.

Hast du auch Interesse an ein Kunst-Abo? Es geht bei 10 Euro im Monat los, höhere Beträge sind euch überlassen. Schreibt mir einfach info@susannehaun.de oder ruft mich an 0177 232 80 70.

Im Moment arbeite ich an einem Künstlerbuch für Itha. Binden lasse ich das Buch bei den Buchmachern, die in das leere Geschäft im Nebenhaus eingezogen sind. Die Buchmacher sind ein Teil des Union Hilfswer. „Die Union Sozialer Einrichtungen gGmbH ist ein innovatives,
wirtschaftlich orientiertes Unternehmen mit hoher sozialer Verantwortung.“ Mehr erfahrt ihr hier (klick) auf der Homepage des Unternehmens.

Ich fühle mich dort bestens beraten, wir haben das Format festgelegt und Danielo, mein Ansprechpartner bei den Buchmachern, hat mir die leeren einzelnen Seiten mit besten Hahnemühlepapier mitgegeben, dass ich sie gestalten kann und dann mit den fertigen Seiten zum  Binden komme. Das reduziert meinen Streß erheblich.

So habe ich auch einige Anläufe benötigt, um ein zum Künstlerbuch passendes Exlibris zu schaffen. Diese vier haben nicht den Weg ins Künstlerbuch geschafft, sind aber so persönlich, dass Itha sie selbstverständlich ebenfalls zur Verfügung gestellt bekommt. Ich habe leider den Falzrand nicht beachtet und so würde das Motiv rechts im Falzrand verschwinden. Das Papier ist übrigens cremfarben also liegt hier kein fotografischer Mangel vor. Creme fotografiert sich sogar besser als weiß.

 

Exlibris Itha Bonitz, Tusche auf Hahnemühle Papier, 256 x 32 cm (c) Zeichnung von Susanne Haun

Exlibris Itha Bonitz, Tusche auf Hahnemühle Papier, 256 x 32 cm (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

Die folgenden Zeichnungen sind eigentlich eine Zeichnung, die zweite Abbildung ist die Fortführung der zweiten.

 

Exlibris Itha Bonitz, Tusche auf Hahnemühle Papier, 256 x 32 cm (c) Zeichnung von Susanne Haun.

Exlibris Itha Bonitz, Tusche auf Hahnemühle Papier, 256 x 32 cm (c) Zeichnung von Susanne Haun.

Exlibris Itha Bonitz, Tusche auf Hahnemühle Papier, 256 x 32 cm (c) Zeichnung von Susanne Haun.

Exlibris Itha Bonitz, Tusche auf Hahnemühle Papier, 256 x 32 cm (c) Zeichnung von Susanne Haun.

 

 

7 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. emhaeu said, on 9. März 2020 at 20:00

    Ein feines Exlibris, gefällt mit gut!

    • Susanne Haun said, on 10. März 2020 at 09:09

      Danke, Martin, ich habe festgestellt, dass es nicht so einfach ist, eines zu entwerfen.

  2. arnoldnuremberg said, on 10. März 2020 at 01:01

    Welche Wege Kunstförderung finden kann!

  3. […] gestalten konnte. Meine Suche nach dem passenden Exlibris könnt ihr auf diesem Beitrag (klick) sehen und […]

  4. […] gestalten konnte. Meine Suche nach dem passenden Exlibris könnt ihr auf diesem Beitrag (klick) sehen und […]

  5. […] Mehr zum Ex-Libris des Buches erfahrt ihr hier (klick auf meinen privaten Blog). […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: