Landschaft · Tiere · Zeichnen mit der Nähmaschine · Zeichnung

Mehr Liebe in den Schnüren – Zeichnung auf Leinwand von Susanne Haun

Angeregt durch mein Salonthema Die Akzeptanz von textiler Kunst (siehe hier) habe ich mich mit Montagen von Stoff auf Leinwand beschäftigt.

 

 Entstehung Veritable Wax Block Prints Hitarget 1315704 - 125 x 125 cm (c) Zeichnung auf Leinwand von Susanne Haun
Entstehung Veritable Wax Block Prints Hitarget 1315704 – 125 x 125 cm (c) Zeichnung auf Leinwand von Susanne Haun

 

Nach der Montage habe ich die Leinwand grundiert und anschliessend zeichne ich auf diese Leinwand. Den Namen meines 125 x 125 cm großen Gemäldes habe ich der Stoffbezeichnung entnommen: Veritable Wax Block Prints Hitarget 1315704. Zum Salon habe ich den Zwischenstand der Leinwand präsentiert! Was für ein Glück, denn Nathalie Wolters schaute auf mein Werk und bemerkte, dass ich mehr Liebe in die Schnüre stecken könnte. Ich amüsierte mich, denn es sind meine Worte, die ich zu meinen Schülerinnen und Schüler sage, wenn sie lustlos schraffieren.

Es kam, wie es kommen muss, ich habe mir viel Stoff gekauft, aus denen ich Schnüre nähen und die dann auf meine Leinwand montiert werden. Schnüre sind wie Linien! Ich bin selber gespannt, wie ich an der Leinwand weiterarbeite und was ich probieren werde.

 

 

 

7 Kommentare zu „Mehr Liebe in den Schnüren – Zeichnung auf Leinwand von Susanne Haun

  1. das interessiert eine blogleserin, die bei dir oft neue Anregungen findet, z.B. Perlen, deine Vielseitigkeit und
    intensive Auseinandersetzung mit einem Thema gefällt mir.

  2. Zufall oder kein Zufall, liebe Susanne: momentan beschäftige ich mich neben der „Null“ mit dem Thema von „Latos Schnüren“ . Kaum zu glauben, dass uns beide zum gleichen Zeitpunkt unabgesprochen ein ähnliches Thema umtreibt. Schönes Wochenende, Liebe Grüße Juergen

Kommentar verfassen