Susanne Haun

Der Hoplit trifft auf eine Amaryllis – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Blumen und Pflanzen, Zeichnung by Susanne Haun on 14. Dezember 2017

 

Es ist Weihnachtszeit, also steht eine Amaryllis neben meinem Hoplit. Weiß in Weiß – das gefällt mir, es lässt mir Raum, meine eigenen monochromen Farben zu entwickeln. Wie ich zum Hoplit gekommen bin, das könnt ihr hier nachlesen (siehe hier).

 

 

Suchst du noch ein Weihnachtsgeschenk? Unter diesem Link findet ihr mein diesjähriges Weihnachtsangebot.

Die Illustrationen zum  dieses Jahr erschienenen Bilderbuch Landtiere habe ich in den letzten zwei Jahren gezeichnet. Beim Eichhörnchenverlag könnt ihr das Buch problemlos online bestellen (siehe hier).

 

8 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. gkazakou said, on 14. Dezember 2017 at 18:40

    Ich bin hin und weg! dieses Lächeln mit der weißen Amaryllis ….

    • Susanne Haun said, on 15. Dezember 2017 at 07:39

      Die Amaryllis ist nun fast verblüht und ich überlege, ob ich mir eine neue Blühte kaufen gehe.

    • Petra Gust-Kazakos said, on 20. Dezember 2017 at 12:16

      Mir geht es genauso! Und nun frage ich mich, warum ich eigentlich keinen Hoplit habe ; )

      • Susanne Haun said, on 20. Dezember 2017 at 12:18

        Beim nächsten Besuch kannst du das ja ändern 🙂 🙂 🙂

  2. Sabine Oetjen said, on 14. Dezember 2017 at 22:39

    Hallo Susanne,
    ja alle Jahre wieder zieht uns die Amaryllis in ihren Bann. Deine ist sehr schön mit ihrem Nachbarn den Hoplit.
    Bei mir ist es heuer eine Rote.
    Ganz liebe Grüße und frohe Weihnachten Bine

    • Susanne Haun said, on 15. Dezember 2017 at 07:56

      Liebe Sabine,
      rote Amaryllis mag ich auch gerne. Meine weiße ist langsam verblüht, ich werde mir wohl noch eine Neue mitbringen.
      Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest,
      Susanne

  3. ernstblumenstein said, on 16. Dezember 2017 at 14:56

    Immer wieder wunderbar anzuschauen, die Amaryllis. Schön…

    • Susanne Haun said, on 17. Dezember 2017 at 12:30

      Langsam ist sie verblüht, nach dem Zeichnen der nun neu entstandenen Linen werde ich eine neue Blühte kaufen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: