Susanne Haun

Impressionen von den Workshops rund um Tusche Mixed Media in Leipzig – Susanne Haun

Posted in Boesner Berlin, Boesner Leipzig, Workshop, Zeichnung by Susanne Haun on 20. August 2018

 

Freitag und Samstag habe ich in Leipzig bei boesner in der Spinnerei unterrichtet.

An beiden Tagen saßen wir in kreativer Runde, zwei Schülerinnen waren sogar an beiden Tagen da, während die restlichen einen der Tage auswählten.

 

 

Am Freitag im Workshop Mit Tusche zeichnen und kolorieren legte ich mehr Zeit auf das erlernen der Technik, das ist nicht jedermans Sache aber gerade die beiden Schülerinnen, die am nächsten Tag zum mehr experimentellen Workshop kamen, profitierten von dem am Vortag erlernten. Im Zug kann ich nicht soviele Gegenstände aus meiner Wunderkammer mitnehmen wie zum Boesner in Berlin. Aber das macht nichts, vor dem Workshop habe ich auf dem Gelände der Spinnerei Dinge für ein Stillleben gesammelt.

Meinen großen Fotoapparat habe ich zuhause gelassen und dafür die Fotofunktion meines iPhones genutzt. Ich hätte nie gedacht, dass ich  einmal so in die apple Welt eintauchen werde. So lasse ich die Fotos sprechen, die bekanntlich mehr sagen als 1.000 Worte 😉 .

Die gezeigten Arbeiten sind alle von den Schülerinnen der Workshops gezeichnet!

 

Workshop Mit Tusche zeichnen und kolorieren am Freitag, den 17.8.2018:

 

 

Workshop Traumlandschaften mit Mixed Media am Samstag, den 18.8.2018:

 

 

 

 

Der nächste Workshop findet in Berlin statt, sprechen euch die Impressionen vom Leipziger Samstag an, dann könnte dieser Workshop interessant für euch sein:

 

boesner Berlin Traumlandschaften Mixed Media Dozentin Susanne Haun

Traumlandschaften mit Mixed Media | Workshop

17.11.2018 von 10:30 bis 15:30 Uhr
Workshop, Berlin-Marienfelde

Landschaften nehmen wir besonders in unseren Urlauben bewusst war. In Kombination von Linien und Flächen in Tusche und Aquarell soll die reale Landschaft nur als Anlass dienen, die eigene Welt auf dem Papier zu zeichnen. Eine Landschaft braucht nur wenige Elemente wie Berge, Wege, Wasser, Wolken, die Sie zu kombinieren lernen und mit Brücken, Blumen, Häusern und Tieren im eigenen Ausdruck verbinden. So wie Sie Ihre Urlaubsziele wählen, so wählen Sie die Elemente und Materialien für Ihre Landschaft. Sie arbeiten mit Mixed Media, d. h. mit Tusche und Feder, Aquarell, Pinsel und Pastellstiften. Der Workshop ist für Anfänger genauso geeignet wie für Fortgeschrittene.

Kursgebühr: 65 €. Arbeitsmaterialien und -kleidung bitte mitbringen oder nach Empfehlung vor Ort erwerben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung zum Workshop ist erforderlich.

Bitte direkt unter diesem Link (Klick) bei boesner Berlin anmelden.

_______________________________________________________________________________

11 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. brushparkwatercolors said, on 20. August 2018 at 22:59

    Sehr schöne Impressione, Susanne! 🙂

  2. kowkla123 said, on 21. August 2018 at 11:17

    ich hoffe, du hattest einen guten Start in die Woche.

    • Susanne Haun said, on 22. August 2018 at 06:29

      Ja, das hatte ich, sehr inspirierend, dir auch eine schöne Restwoche.

  3. ann christina said, on 22. August 2018 at 18:59

    Hm, Tusche ist wirklich interessant und du machst hier große Lust darauf. Hast du Erfahrungen mit Aquarell? Wenn ja: Wo liegt für dich der Unterschied? Liebe Grüße aus Wiesbaden!

    • Susanne Haun said, on 23. August 2018 at 06:11

      🙂
      Ja, ich benutze Aquarellfarben und Tusche ab und an zusammen. Bei meinen Workshops zeige ich das Zusammenspiel gerne. Der große Unterschied ist, dass Tusche wasserfest und Aquarell wasserlöslich ist. Sie vertragen sich auch in der Mischung sehr gut. Ich benutze die Kombination seltener, weil die wasserfeste Tusche so wasserlöslich wird und das schlecht zu meinen Linien passt.
      Liebe Grüße nach Wiesbaden von Susanne

      • ann christina said, on 23. August 2018 at 07:28

        Ah, vielen Dank für die Antwort! Da tun sich ja tatsächlich ganz neue Möglichkeiten auf – allerdings verzeiht Tusche dann auch weniger Fehler… Lässt sie sich auch untereinander zu neuen Farben mischen, wie das bei Aquarell möglich ist?

        • Susanne Haun said, on 23. August 2018 at 08:04

          Ja, das lässt sie sich, Ann Christina, du kannst die Tusche sogar mit dem Aquarell mischen. Ich empfehle dir, Mischtabellen mit genauster Beschriftung anzulegen.
          Da hast du Recht, Fehler verzeiht Tusche nicht, aber wir leben in einem Land, wo es Papier relativ preiswert gibt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: