Susanne Haun

Dann begann er sich zu regen – Schöpfungsmythos der Inuit – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Portraitmalerei, Projekt EISIG - EISWELTEN, Zeichnung by Susanne Haun on 14. Dezember 2018

 

Heute habe ich wieder konventionell gearbeitet und werde  die Zeichnungen noch in Bewegung setzten – SPÄTER!

Ich schreibe und zeichne heute eine unbewegte Notiz, um meine nicht geblogten Arbeiten nicht noch mehr anwachsen zu lassen.

Tulugaq, der erste Mensch der Inuit Schöpfungsgeschichte, der sich erst seines Kopfes inklusive Gesichtes und dann seines Körpers bewusst wurde.

 

 

5 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. kopfundgestalt said, on 15. Dezember 2018 at 23:27

    Ich staune eigentlich immer, wenn ein Mensch scheinbar auf etwas „reduziert“ wird. 🙂
    Sei es sein Kopf (sein Denkapparat), seien es seine Hände, sei es seine Stimme oder sei es seine Mitte.

    • Susanne Haun said, on 16. Dezember 2018 at 13:01

      Lieber Gerhard,
      ich habe es auch nicht als Kritik verstanden. Jedenfalls nicht an meiner Person oder Arbeit.
      Du findest die Schöpfungsgeschichte der Inuit erstaunlich und das ist sie auch. Ich denke, man muss den Mythos in der Zeit seiner Entstehung betrachten. Ich weiss nicht genau, wann die Geschichte das erste Mal erzählt wurde. Dann ist es vielleicht nicht so erstaunlich, warum zuerst einmal die Wunder der einzelnen Körperteile betrachtet werden. Ich schaue mal, ob ich im Rahmen meiner Forschung darauf stoße.

  2. kopfundgestalt said, on 15. Dezember 2018 at 23:28

    Dies bitte NICHT als Kritik verstehen 🙂

  3. Joachim Schlichting said, on 16. Dezember 2018 at 20:55

    Sehr urwüchsig und wuchtig, chtonisch! Und so gesehen schön.

    • Susanne Haun said, on 18. Dezember 2018 at 07:23

      Danke, Joachim, ich bin am weiter zeichnen und bewegen der Zeichnungen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: