Susanne Haun

Christrose – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Blumen und Pflanzen, Zeichnung by Susanne Haun on 22. Dezember 2018

 

Neben der Amaryllis ist die Christrose für mich die liebste Weihnachtsblume. Ich mag die zarten Blüten und Blätter.

Deshalb habe ich sie dieses Jahr auch zur Kunst erhoben und auf einen meiner Sockel gestellt. Da stellt sich nur die Frage, ob die Zeichnungen dann die Vorbereitung zum Werk sind oder ob die Blume selber das Werk ist. 🙂

 

Christrose - Foto von Susanne Haun (c) VG Bild Kunst 2018

Christrose – Foto von Susanne Haun (c) VG Bild Kunst 2018

 

 

12 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Elke T. said, on 22. Dezember 2018 at 19:04

    Liebe Susanne,
    die Christrose war die Lieblingsblume meiner Großmutter. Und da ich die über alles liebte, mag ich auch diese Blume sehr. Du hast mir also ein schönes Weihnachtsgeschenk bereitet, ich danke dir…
    Ich wünsche dir eine schöne, besinnliche Zeit und einen guten Start in ein glückliches, erfolgreiches Jahr 2019!
    Liebe Grüße von Elke

    • Susanne Haun said, on 24. Dezember 2018 at 08:37

      Das freut mich, liebe Elke. Auch für dich und deiner Familie ein besinnliches, fröhliches Weihnachtsfest!
      Liebe Grüße von Susanne

  2. gkazakou said, on 22. Dezember 2018 at 20:16

    wunderschöne Zeichnung wieder!

    • Susanne Haun said, on 24. Dezember 2018 at 08:37

      Danke, Gerda, ich mag wieder besonders die Reduzierung.

      • gkazakou said, on 24. Dezember 2018 at 14:33

        auch die komplexeren gefallen mir sehr.

        • Susanne Haun said, on 25. Dezember 2018 at 08:05

          Ich finde es erstaunlich, Gerda, wie unterschiedlich und eigen jede einzelne Blüte der Pflanze ist. Einen besinnlichen 1. Weihnachtsfeiertag und liebe Grüße von Susanne

          • gkazakou said, on 25. Dezember 2018 at 10:14

            Danke, Susanne, ebenfalls. Hier ist es nach herrlichen Sonnentagen grau geworden, es regnet, was mir eine entspannte Nacht beschert hat. Wie unterschiedlich jedes Exemplar einer Art ist, stelle ich auch beim Studium der Pinien fest.

            • Susanne Haun said, on 5. Januar 2019 at 18:54

              Liebe Gerda, erstmal ein schönes Neues Jahr für dich und Panos. Ich arbeite mich jetzt langsam durch die noch unbearbeiteten Kommentare. Ich bin auch immer wieder überrascht, wie unterschiedlich Bäume und Pflanzen gleicher Art sind. Es macht mir Freude, ihren Linien zu folgen.

  3. SätzeundSchätze said, on 23. Dezember 2018 at 07:47

    Wunderschön! Und ich sehe es, muss ich ehrlich sagen, viel lieber als die Kakerlake 🙂

    • Susanne Haun said, on 24. Dezember 2018 at 08:38

      Danke, Birgit, ich dachte beim Lesen meines Blogs, dass ich Weihnachten lieber etwas anderes als eine Kakerlake zeigen sollte….

      • SätzeundSchätze said, on 24. Dezember 2018 at 08:47

        Ach, du hast einfach das Talent, überall und in allem das Besondere zu sehen. Da halte ich auch mal den Anblick einer Kakerlake aus 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: