Blumen und Pflanzen · Zeichnung

Christrose – Zeichnung von Susanne Haun

 

Neben der Amaryllis ist die Christrose für mich die liebste Weihnachtsblume. Ich mag die zarten Blüten und Blätter.

Deshalb habe ich sie dieses Jahr auch zur Kunst erhoben und auf einen meiner Sockel gestellt. Da stellt sich nur die Frage, ob die Zeichnungen dann die Vorbereitung zum Werk sind oder ob die Blume selber das Werk ist. 🙂

 

Christrose - Foto von Susanne Haun (c) VG Bild Kunst 2018
Christrose – Foto von Susanne Haun (c) VG Bild Kunst 2018

 

 

12 Kommentare zu „Christrose – Zeichnung von Susanne Haun

  1. Liebe Susanne,
    die Christrose war die Lieblingsblume meiner Großmutter. Und da ich die über alles liebte, mag ich auch diese Blume sehr. Du hast mir also ein schönes Weihnachtsgeschenk bereitet, ich danke dir…
    Ich wünsche dir eine schöne, besinnliche Zeit und einen guten Start in ein glückliches, erfolgreiches Jahr 2019!
    Liebe Grüße von Elke

          1. Danke, Susanne, ebenfalls. Hier ist es nach herrlichen Sonnentagen grau geworden, es regnet, was mir eine entspannte Nacht beschert hat. Wie unterschiedlich jedes Exemplar einer Art ist, stelle ich auch beim Studium der Pinien fest.

            1. Liebe Gerda, erstmal ein schönes Neues Jahr für dich und Panos. Ich arbeite mich jetzt langsam durch die noch unbearbeiteten Kommentare. Ich bin auch immer wieder überrascht, wie unterschiedlich Bäume und Pflanzen gleicher Art sind. Es macht mir Freude, ihren Linien zu folgen.

Kommentar verfassen