Akt · Aktmalerei · Aquarell · Lucas Cranach der Ältere · Zeichnung

Der kleine Engel Amor – Zeichnung von Susanne Haun

Gestern war ich bei Familie Mattern und habe mit dem kleinen Melvin Mattern, knapp 2 Jahre gespielt. Ein Bereich meines Kopfes ist immer mit meinem aktuellen Thema gefüllt und so mischten sich meine Gedanken um Cranach mit dem Gesehenen und ich sah im Swimmingpool der Matterns mein Model für Amor auftauchen.

Amor und Psysche waren ein beliebtes Thema auf Cranachs Bildern. Mir wurde gestern auch schlagartig klar, wie all‘ die Puttenbilder der Renaissance entstanden. Wenn eine Horde Kleinkinder an einem Swimmingpool spielt, sieht man alle klassischen Gemälde mindestens einmal. Ich brauchte nur ein paar Amselfügel an Melvins Rücken und Blumen in seinem Arm zeichnen und schon war der kleine Amor, der Psyche in der Nacht besuchen kommt, fertig. In dem Foto, welches ich hier von Melvin zeige, sehe ich den einen Engel Raphaels auf dem Bild der sixtinischen Madonna.

Amor - Zeichnung von Susanne Haun - 30 x 20 cm - Aquarell und Buntstift auf Bütten
Amor - Zeichnung von Susanne Haun - 30 x 20 cm - Aquarell und Buntstift auf Bütten

Gestern habe ich in Patrick Hankes Blog eine sehr schöne Beschreibung zum Lavieren beim Aquarellieren gelesen, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Kommentar verfassen