Ausstellung · Empfehlung · Kunstgeschichte · Was es sonst so gibt!

Albrecht Dürer – 500 Jahre Meisterstiche – Ausstellung in der Gemäldegalerie

Im Rahmen meines Kunstgeschichte Studiums habe ich ein besonderes Seminar belegt:
„Albrecht Dürer und die Kunst der Druckgrafik“

Ich zitiere aus dem Vorlesungsverzeichnis Dr. Elke Anna Werner, die Seminarleiterin.
„Vertiefende Einblicke in die museale Praxis und in den Umgang mit Originalen erlangen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch die Vorbereitung einer Studioausstellung, die im Rahmen des Seminars als Kooperation zwischen dem Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen Berlin mit Dr. Michael Roth und der Kolleg-Forschergruppe „BildEvidenz. Geschichte und Ästhetik“ anlässlich des 500jährigen Jubiläums von Dürers sogn. ‚Meisterstichen‘ 2014 im Ausstellungsraum des Kupferstichkabinetts in der Gemäldegalerie der Staatlichen Museen Berlin vorbereitet und eingerichtet werden soll.“

Werbeplakat der Albrecht Dürer Ausstellung © Staatliche Museen zu Berlin
Werbeplakat der Albrecht Dürer Ausstellung © Staatliche Museen zu Berlin

Es hat sehr viel Spaß gemacht und am 21.1. eröffnen wir in der Gemäldegalerie im Kupferstichkabinett-Raum diese Ausstellung. Es hat mir sehr viel Freude gemacht (hier wiederhole ich mich sogar), mit den anderen zusammen zu arbeiten und zu schauen, wie in den großen Museen Ausstellungen organisiert werden.

Ein Wissen nehme ich auf jeden Fall mit in meine nächste Ausstellung: Es lohnt sich, mehr Zeit und Kopf in die Schilder für die Bilder zu investieren. Dort kann der Kurator oder Künstler auf kleinen Raum prägnante Aussagen zu seinen Arbeiten treffen.

Ich werde in weiteren Blogbeiträgen von der Ausstellung berichten.

Wir alle freuen uns, euch am 21. Januar 2014 bei der Ausstellungseröffnung begrüßen zu dürfen. Die Zeit liefer ich euch nach, ich muß gestehen, ich weiss noch gar nicht wann….

7 Kommentare zu „Albrecht Dürer – 500 Jahre Meisterstiche – Ausstellung in der Gemäldegalerie

    1. Danke, Birgit, vielleicht sehen wir uns dann bei der Ausstellung? Wir werden auch wie auf dem „speakers corner“ abwechselnd an bestimmten Tagen Erläuterungen zur Ausstellung, Dürer und die Meisterstiche bieten….
      Die Termine werden noch bekannt gegeben…
      LG Susanne

Kommentar verfassen