Susanne Haun

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 57 – Marguerite Duras

Posted in Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 14. September 2014

„Das Geschriebene kommt wie der Wind, es ist nackt, es ist Tinte, es ist das Geschriebene, und es geht vorüber, wie nichts anderes im Leben vorübergeht, nichts weiter, außer das Leben.“

Marguerite Duras Schlußworte in „Schreiben“

Das Wort „Geschrieben“ kann meines Erachtens auch sehr gut durch „Gezeichnet“ ersetzt werden.

Ich überlege mir genau, wo ich die Schrift setzte - Detail Flamingo von Susanne Haun

Ich überlege mir genau, wo ich die Schrift setzte – Detail Flamingo von Susanne Haun

6 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. jotsfromasmallapt said, on 14. September 2014 at 14:38

    Your work continues to inspire…..

    • Susanne Haun said, on 15. September 2014 at 08:38

      Your are welcome, Jots. Have a nice day and greetings from Berlin sends you Susanne

  2. Wirre Welt Berlin said, on 15. September 2014 at 10:51

    Die Vorstellung, wie ich künftig meine Geschichten male, ist höchst erheiternd. Und peinlich…;-)))

  3. skyaboveoldblueplace said, on 17. September 2014 at 21:05

    klasse, die Umsetzung!
    Liebe Grüße
    Kai


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: