Susanne Haun

double bind – Abschlussausstellung – Jürgen Küster und Susanne Haun

Posted in Ausstellung, Berlin, Betrachtungen zur Kunst, double bind, Engel, Zeichnung by Susanne Haun on 28. Juli 2015

Gestern haben Jürgen und ich den ganzen Tag damit verbracht, Teile unserer double bind Arbeiten in meinem Galerieraum und im Flur  zu hängen.

Vorbereitung zum Salon und zur Ausstellung double bind - Engel (c) Foto von Susanne Haun

Vorbereitung zum Salon und zur Ausstellung double bind – Engel (c) Foto von Susanne Haun

 

Dabei haben wir uns stetig mit unserer Kunst auseinandergesetzt und auch Notizen für neue Projekte gemacht.

 

Vorbereitung zum Salon und zur Ausstellung double bind - Engel (c) Foto von Susanne Haun

Vorbereitung zum Salon und zur Ausstellung double bind – Engel (c) Foto von Susanne Haun

 

Heute war Jürgen schon um 13 Uhr wieder bei mir und wir haben an unserem Projekt „sammenzu gearbeitet. Mehr in den nächsten Tagen davon.

Nun „warten“ wir auf die Gäste, denen wir unsere Arbeiten zeigen und mit denen wir über Engel reden wollen.

Jürgen berichtete schon hier über sein Ankommen in Berlin und unseren Besuch am Hannah Höch Engel an der Tegeler Malche und auch über unser Hängen der Ausstellung (hier).

 

 

8 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Dina said, on 28. Juli 2015 at 18:12

    Tolle Impressionen, viel Spaß heute! 🙂

    • Susanne Haun said, on 29. Juli 2015 at 06:25

      Danke, es war toll.
      Ich werde gleich meinen Blog schreiben und ihn heute zur üblichen Zeit veröffentlichen.
      Liebe Grüße von Susanne

  2. juergenkuester said, on 28. Juli 2015 at 20:57

    Liebe Susanne!
    Sehr gut, auf den Punkt gebracht, auch oder gerade was die Fotos anbelangt. LG

    • Susanne Haun said, on 29. Juli 2015 at 06:26

      Danke, Jürgen, heute konnte ich nicht schlafen – bis um 1 Uhr habe ich die Eindrücke und die Gespräche mit den vielen Menschen verarbeitet.
      Liebe Grüße von Susanne

      • juergenkuester said, on 29. Juli 2015 at 06:33

        Geht mir ebenso. Ich verdaue noch immer.

        • Susanne Haun said, on 29. Juli 2015 at 06:44

          Da ist es gut, wenn wir am Hamburger Bahnhof gleich neue Inspirationen oben auf geben 🙂 Ich habe schon alle Zeichnungen gescannt und zusammengepackt in einem sammenzu Paket 🙂

  3. juergenkuester said, on 29. Juli 2015 at 06:45

    Hat dies auf BUCHALOVS FREUNDE °°°°°°° rebloggt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: