Ausstellung · Blumen und Pflanzen · Roddahn · Tiere · Zeichnung

Ein nicht gehangenes Bild – Naturbetrachtung – Zeichnung auf Leinwand von Susanne Haun

Hart habe ich an der letzten Leinwand für Roddahn gearbeitet und sie dann doch nicht gehangen.

Sie ist für mich unfertig und ich möchte weiter an ihr arbeiten. Diese Entscheidung traf ich erst vor Ort.

Susanne Haun entscheidet, dass die Leinwand noch nicht fertig ist (c) Foto von M.Fanke
Susanne Haun entscheidet, dass die Leinwand noch nicht fertig ist (c) Foto von M.Fanke

 

6 Kommentare zu „Ein nicht gehangenes Bild – Naturbetrachtung – Zeichnung auf Leinwand von Susanne Haun

  1. Gottogott, wie schön wie das Foto von dir mit der unfertigen Leinwand ist, Susanne! Wie ein fröhliches Herbstbild, du + dein Werk sehen klasse aus! 🙂

  2. es ist doch immer wieder ein spannender Prozess, wann ein Werk fertig ist und wann dann eben nicht- ich finde diese Entscheidung richtig mutig, liebe Susanne
    und ich gebe Dina Recht, ihr Zwei seht klasse aus 😉
    herzliche Abendgrüsse
    Ulli

Kommentar verfassen