Susanne Haun

Aufflug zu den Sternen – Dantes göttliche Komödie – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Dante Alighieri, Illustration, Zeichnung by Susanne Haun on 27. März 2017

Am Donnerstag habe ich das Galeriezimmer für den nächsten Salon, der Morgen bei mir stattfindet (siehe hier) zum Thema der „Verschollenen Generation“ gehangen. Es war nicht einfach, da ich den Dante Zyklus in kräftigen Farben gearbeitet habe und sehen musste, dass die Zeichnungen ausgewogen hängen.

Wer Lust und Zeit hat, kann morgen gerne um 18 Uhr mit uns diskutieren.

Dante - Aufflug zu den Sternen - 20 x 20 cm - Tusche und Aquarell auf Bütten (c) Zeichnung von Susanne Haun

Dante – Aufflug zu den Sternen – 20 x 20 cm – Tusche und Aquarell auf Bütten (c) Zeichnung von Susanne Haun

Bisherige Projektschritte zu Dantes göttlicher Komödie:
#1 Entrada (siehe hier)
#2 Als ich mich zur Tiefe wandt, zu fliehen (siehe hier)
#3 Ich war im Kreis der Wartenden (siehe hier)
#4 Der Gesang vor der Ankunft der Höllenstadt (siehe hier)
#5 Dessen Füsse er mit einer Eisenzange kopfüber hielt (siehe hier)
#6 Der Pechsee des Teufels (siehe hier)
#7 Gesang von der Ankunft der Seelen (siehe hier)
#8 Herrscht im Abgrund keine Ordnung mehr? (siehe hier)
#9 Meine Vorstellung von Dante Alighieri (siehe hier)
#10 Schon wandte sich der Denker aufwärts (siehe hier)
#11 Jede Kreatur beugt sich der Ordnung (siehe hier)

7 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Stift und Schrift said, on 27. März 2017 at 18:03

    Ich wünsche Euch für morgen einen interessanten, lebhaften Gedankenaustausch.

  2. kormoranflug said, on 28. März 2017 at 16:55

    Leider hat mich die Seuche erwischt, ich denke an Deinen Salon.

    • Susanne Haun said, on 29. März 2017 at 07:44

      Danke! Ich wünsche dir gute Besserung, Tom, dieses mal waren übrigens tatsächlich auch 5 (!) Männer beim Salon dabei 🙂

  3. anna warren portfolio said, on 29. März 2017 at 02:03

    Wonderful use of colour!

  4. […] die Leinwand „Das unsichtbare Band des Unmöglichen“. Durch die Arbeit am Dante Zyklus (siehe hier) konnte ich noch nicht weiter über die Fortsetzung nachdenken. Erst langsaml löse ich mich von […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: