Zeichnung

Überraschungsnovität – SUSANNE HAUN | Werkschau 2013 – 2020

Ich bin sehr stolz, euch von meiner Werkschau 2013 – 2020 im Eichhörnchenverlag zu berichten.

Ich möchte dazu der Verlegerin und Kunsthistorikerin Nina Alice Schuchardt vom Eichhörnchenverlag, Birgit Böllinger vom Sätze und Schätze Blog, der Grafikerin Antje Rother sowie den beiden Kunsthistorikerinnen Cristina Wiedebusch und Meike Lander danken.

Ich reblogge heute dazu die Ankündigung des Verlagsblog vom Eichhörnchenverlag, zu dem ihr gelangt, wenn ihr dem Link folgt. Nina kündigt die Werkschau mit Bild und einleitenden Text an.

Die 52 Seiten starke Broschüre wird im Herbst 2020 erscheinen, ihr könnt gerne im Shop vom Eichhörnchenverlag schon vorab ein Exemplar bestellen.

Susanne Haun Werkschau 2013 – 2020 von Susanne Haun u.a., Cover und Backcover

Abseits geplanter Wege zu gehen erfordert Mut und ist gleichzeitig wahnsinnig spannend. Man kann stolpern, aber selbst wenn, wird man auf jeden Fall …

Überraschungsnovität – SUSANNE HAUN | Werkschau 2013 – 2020

12 Kommentare zu „Überraschungsnovität – SUSANNE HAUN | Werkschau 2013 – 2020

    1. Danke, Ines. Danke auch, dass du und dein Partner gestern auf der Vernissage wart. Ich habe deine beiden Bilder auf Zigarrenkisten vergessen. 🙁
      Die letzte Woche vor der Vernissage war sehr anstrengend und ich war ganz schön k.o. auf der Vernissage.
      Liebe Grüße von Susanne

      1. Das verstehe ich sehr gut, dass Du extrem k.o. warst, so eine Organisation ist ja wirklich wahnsinnig anstrengend – aber es ist Euch wirklich toll gelungen und obwohl es mir gestern eigentlich nicht so gut ging, habe ich mich sehr wohlgefühlt. Die Zigarrenkistenbrettchen laufen ja nicht weg und es wird ganz bestimmt eine Gelegenheit kommen, bald 🙂
        Liebe Grüße
        Ines

        1. Liebe Ines,
          Vielleicht kann ich dir die Zigarrenkistenbrettchen mit zum Linolschnittworkshop bringen. Hier ist übrigens der Link zum Anmelden, wenn du es noch nicht hast 😜

          https://www.graphothek-berlin.de/?hmenu=7

          Leider ist der Workshop dieses mal Vormittags von 11 bis 13 Uhr, das der kleine Raum in der Graphothek nicht genutzt werden kann, werden wir in der Bücherei arbeiten und die kann den Raum nur außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung stellen.
          Liebe Grüße und ich freue mich sehr, dass ihr euch bei der Freiluftausstellung Mein Wedding 2020 Wohlgefühl habt,
          Susanne

          1. Liebe Susanne,
            ich bin inzwischen zu beiden Workshops angemeldet und habe auch schon die Bestätigung der Graphothek.
            Wir können dort also gerne die Übergabe der Zigarrenkistenbilder machen.
            Ich freue mich schon
            bis also im September
            Liebe Grüße
            Ines

Kommentar verfassen