Zeichnung

Tagebucheintrag 29.6.2020: Der Fisch im Kontrapost – Zeichnung von Susanne Haun

 

Micha scheint nicht zu wissen, dass er häufig im Kontrapost verweilt und seine Gedanken gleiten lässt.

Wir überlegen, nächstes Jahr mit der Fähre nach England überzusetzen. Wie aber werden nächstes Jahr die Reisemöglichkeiten aussehen?

Ist überhaupt etwas planbar oder sollte man spontan entscheiden. Und ist spontan überhaupt finanzierbar?

Tagebucheintrag 29.6.2020: Der Fisch im Kontrapost – Zeichnung von Susanne Haun

 

Tagebucheintrag 29.6.2020, Auf den Fisch gekommen, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Tagebucheintrag 29.6.2020, Auf den Fisch gekommen, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

13 Kommentare zu „Tagebucheintrag 29.6.2020: Der Fisch im Kontrapost – Zeichnung von Susanne Haun

  1. Ja, wer weiss schon, liebe Susanne, was im naechsten Jahr sein wird. Ich wuensche Euch aber ein schoenes Heute.
    Liebe Gruesse,
    Pit

  2. Liebe Susanne, leider weiß das niemand.
    Wir planen auch nur ganz, ganz vage.
    Worte wie „vielleicht – könnte sein – eventuell – gegebenenfalls“ oder „möglicherweise“ sind bei uns stets präsent, wenn es um die Reiseplanung oder ähnliche schöne Vorhaben geht
    🙁
    Aber gesund bleiben ist momentan das Wichtigste!
    Liebe Grüße für euch….
    von Rosie

  3. Liebe Susanne, wir haben für den Herbst gebucht und darauf geachtet, dass man alles bis 1 – 2 Tage vorher stornieren kann. Bieten eigentlich alle an. Die Preise sind niedrig, die Leute sind alle skeptisch ….

    1. Lieber Martin,
      wir hatten schon im Dezember 2019 für den September 2020 Schottland gebucht, alles so, dass man es bis eine Woche vorher stornieren kann. Wir haben storniert und von zwei Unterkünften haben wir immernoch nicht das Geld von der Anzahlung zurück, die man leisten mußte, obwohl es mit Stornierung war.
      Ich habe mich schon bei booking com beschwert, die kümmern sich, aber kennst du noch den Spruch:
      Fass mal einen armen Mann in die Tasche?
      Ich hoffe, dass ihr im Herbst unbeschwert in den Urlaub fahren könnt und drücke die Daumen dazu.
      Liebe Grüße von Susanne

            1. Guten Morgen, Martin, wir haben einen Gutschein von booking com über die Summe erhalten. Ich könnte diesen Gutschein auch bar einlösen, dass ist aber nicht notwendig. Wir werden den Gutschein einfach benutzen.
              Einen schönen Tag von Susanne

Kommentar verfassen