Buntstifte · Landschaft · Tagebucheintragung · Tiere · Zeichnung

Tagebucheintrag 06. und 12.12.2020, Erinnerung an Stralsund – Zeichnung von Susanne Haun

Tagebucheintrag 15.12.2020, Erinnerung an Stralsund, 20 x 15 cm, Tinte und Aquarell auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Tagebucheintrag 15.12.2020, Erinnerung an Stralsund, 20 x 15 cm, Tinte und Aquarell auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Februar 2020 machten wir auf Rügen Urlaub

Es scheint mir als wäre es eine andere Zeit gewesen. Anfang des Jahres verbrachten wir eine unbeschwerte Zeit auf Rügen. Es war ein Urlaub, von dem wir nicht dachten, dass es für lange Zeit der letzte seiner Art war.

Ozeanium

Einen Tag verbrachten wir im Ozeanum in Stralsund. Es hat mir sehr gut gefallen. Die Fotos von dem Tag werde ich ein anderes mal posten. Ich hatte einfach nicht die Zeit zu sortieren und auszuwählöen.

Tagebucheintrag 06.12.2020, Erst mal Luft holen, 20 x 15 cm, Tinte und Aquarell auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Tagebucheintrag 06.12.2020, Erst mal Luft holen, 20 x 15 cm, Tinte und Aquarell auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

4 Kommentare zu „Tagebucheintrag 06. und 12.12.2020, Erinnerung an Stralsund – Zeichnung von Susanne Haun

  1. Wie immer toll, liebe Susanne! Ganz herzlichen Dank für Deine Weihnachtspost. Habe mich sehr darüber gefreut. Und einen Engel kann man immer gebrauchen. Bekommt einen Ehrenplatz. Schöne und erholsame Feiertage – hoffentlich nicht zu einsam. Herzliche Grüße von Carsten

  2. Ja, liebe Susanne, es war wirklich eine andere Zeit. Hoffentlich kommt sie wieder.
    Liebe Gruesse, habt ein feines Weihnachtsfest, und passt gut auf Euch auf,
    Pit

Kommentar verfassen