Buntstifte · Engel · Portraitmalerei · Tagebucheintragung · Tiere · Zeichnung

Tagebucheintragung 09. und 15.01.2021, Abgeschnitten, Vergessen und Erinnern (c) Zeichnung von Susanne Haun

Tagebucheintrag 09.01.2021, Abgenschnitten, 20 x 15 cm, Tinte und Aquarell auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Tagebucheintrag 09.01.2021, Abgenschnitten, 20 x 15 cm, Tinte und Aquarell auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2021

Abgeschnitten

Etwas Abgeschnittenes ist ist zerteilt. Da fehlt der Zusammenhalt.

Vergessen und Erinnern

Ein Wortpaar, was nicht gegensätzlicher sein kann. Erinnern bringt schöne Gefühle und Vergessen verlorene Gefühle an die Oberfläche.

Tagebucheintrag 15.01.2021, Erinnern und Vergessen, 20 x 15 cm, Tinte und Aquarell auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Tagebucheintrag 15.01.2021, Erinnern und Vergessen, 20 x 15 cm, Tinte und Aquarell auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2021

2 Kommentare zu „Tagebucheintragung 09. und 15.01.2021, Abgeschnitten, Vergessen und Erinnern (c) Zeichnung von Susanne Haun

    1. Danke für deine Eindrücke zu meinen Bildern. Die Scheibe Brot gefällt mir irgendwie. Sie passt so nicht, zu den Gedanken, die ich hatte und ist deshalb so wertvoll.
      Viele Grüße von Susanne

Kommentar verfassen