Tagebucheintrag 26.07.2022, Energie, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Buettenpapier (c) Zeichnung von Susanne Haun, VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Tagebucheintragungen 26.7.2022 – Überrollt

Tagebucheintrag 26.07.2022, Balanceakt, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Buettenpapier (c) Zeichnung von Susanne Haun, VG Bild-Kunst, Bonn 2022
Tagebucheintrag 26.07.2022, Balanceakt, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Buettenpapier (c) Zeichnung von Susanne Haun, VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Wellen schlagen über uns zusammen

Ich möchte ruhig bleiben und abwarten. Das fällt mir nicht leicht, anhand der schleichenden Preis-Erhöhungen, mit denen wir nicht rechnen:

Die Kosten meiner Homepage: von 108 auf 132 Euro im Jahr.
Kontoführungsgebühren Sparkasse: von 3 auf 4,95 Euro im Monat.
Amazon Prime: von 69,90 auf 89,90 Euro im Jahr

Und das ist wohl erst der Anfang. Wir haben noch keine Erhöhung der Betriebskosten erhalten, sieht man davon ab, dass wir seit Juli 69 Euro im Monat mehr Abschlag Gas zahlen.

Ich versuche ruhig zu bleiben.

Tagebucheintrag 26.07.2022, Energie, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Buettenpapier (c) Zeichnung von Susanne Haun, VG Bild-Kunst, Bonn 2022
Tagebucheintrag 26.07.2022, Energie, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Buettenpapier (c) Zeichnung von Susanne Haun, VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Unsere Felle, ach nein, unsere Blumen schwimmen davon.

Tagebucheintrag 26.07.2022, Das Wasser nimmt die Blüten mit, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Buettenpapier (c) Zeichnung von Susanne Haun, VG Bild-Kunst, Bonn 2022
Tagebucheintrag 26.07.2022, Das Wasser nimmt die Blüten mit, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Buettenpapier (c) Zeichnung von Susanne Haun, VG Bild-Kunst, Bonn 2022

3 comments

  1. Liebe Susanne,
    danke für Deine Zeichnungen zu den täglichen Herausforderungen.
    Ja, es braucht Wasser und Regen, nicht aber überrollenden Niederschlag.
    Gute Wünsche und fließende Grüße
    Bernd

  2. Na, die Kontoführungsgebühren kannst Du leicht sparen. Ich bin schon seit 20 Jahren bei der Diba, die hat ebenso wie die DKB (bei der seit 15 Jahren die Tochter ist) keinerlei Kontoführungsgebühren, auch keine versteckten, außerdem kannst Du überall in Deutschland und im EU-Ausland völlig kostenlos Geld abheben, an jedem beliebigen Automaten. Visa-Karte gibt es kostenlos oben drauf. Die Online-Software funktioniert einwandfrei … gut, jetzt höre ich auf, Werbung zu machen und wünsche einen schönen Sonntag! Martin

  3. Es ist schon schlimm, liebe Susanne, mit den Gebuehren und Preiserhoehungen. Hierzulande haben wir zwar das Glueck, keine Gebuehren fuer Kontofuehrung und/oder Kreditkarte zu haben, dafuer sind aber Gebuehren fuer manche andere Leistungen fuer deutsche Verhaeltnisse wucherisch; fier Internet, Telefon [Festnetz plus Handy] und Fernsehen zahlen wir fast 500 Dollar im MONAT! Aber was koennen wir schon machen: ganz ohne diese Einrichtungen moegen wir nun doch nicht sein.
    Liebe Gruesse,
    Pit

Kommentar verfassen