Zeichnung

Tagebucheintrag 23.6.2020 – Zeichnung von Susanne Haun

 

1999 – 2006 habe ich jeden Tag eine Zeichnung auf Silberburg Büttenpapier erstellt.

Nach 2006 habe ich immernoch jeden Tag gezeichnet, ich habe die Skizzenbücher für mich entdeckt und das Aquarellpapier und bin von der Tinte zur Tusche gewechselt.

Gestern hatte ich die Idee, wieder mit den Tagebuch Zeichnungen zu beginnen.

 

 

Tagebucheintrag 23.6.2020, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Tagebucheintrag 23.6.2020, 20 x 15 cm, Tinte und Buntstift auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

 
 

12 Kommentare zu „Tagebucheintrag 23.6.2020 – Zeichnung von Susanne Haun

  1. Liebe Susanne,
    immer wieder aufs Neue sind Deine Zeichnungen beeindruckend wie auch Deine Beharrlichkeit, Dich immer wieder neu zu finden und auszudrücken.
    Gute Wünsche und schöne Grüße
    Bernd

    1. Danke, Bernd, diese immer neuen Ideen entsprechen meinem Charakter, ich bin froh, eine Möglichkeit gefunden zu haben, mich auszudrücken.
      Einen schönen Wochenbeginn von Susanne

  2. Ich freue mich über deine neue/alte Idee – dieses Bild schon spricht mich sehr an … da darf ich zudem noch lesen und kann sinnieren …
    herzliche Grüße an dich, liebe Susanne,
    Ulli

    1. Danke, Ulli, ja, manchmal ist es gut, Altes wieder nach vorne zu holen 🙂
      Neben mir liegen noch einige Tagebucheintragungen zum Scannen. Es geht also weiter.
      Liebe Grüße, komme gut in die Woche, Susanne

  3. Wunderschön!
    Liebe Susanne, dies ist eine Zeichnung, die mich sehr anspricht und die ich als voller Wärme und Entspannung, als innig und vertraulich empfinde.
    Sonnige Sommergrüße von Rosie

      1. Ich habe mir vorgenommen, mich auch wieder mehr meinem Skizzenbuch zu widmen und dort Momentaufnahmen zu zeichnen…vielleicht zu einem bestimmten Thema. Mal sehen.
        Ich wünsche dir einen schönen Tag! 🙂

Kommentar verfassen