Susanne Haun

Zitat am Sonntag – Eleanor Roosevelt

Posted in Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 1. März 2020

 

Menschenrechte beginnen an den kleinen Plätzen, nahe dem eigenen Heim.
So nahe und so klein, dass diese Plätze auf keiner Landkarte der Welt gefunden werden können.
Und doch sind diese Plätze die Welt des Einzelnen.

Eleanor Roosevelts Antwort auf die Frage „Wo beginnen die Menschenrechte?“. Sie verkündete am 10.12.1948 als Vorsitzende der Menschenrechtskommission der Vereinten Nationen die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“.

 

Leopoldplatz - 30 x 20 cm - Marker auf Layoutpapier (c) Zeichnung von Susanne Haun

Leopoldplatz Berlin Wedding – 30 x 20 cm – Marker auf Layoutpapier (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

Anna Eleanor Roosevelt (1884 – 1962 ) war eine US-amerikanische Menschenrechtsaktivistin und Diplomatin. In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg war sie eine hochrangige Politikerin in der UNO. Sie gilt neben Hillary Clinton als eine der einflussreichsten Frauen in der US-amerikanischen Politik des 20. Jahrhunderts.

 

 

__________________

Anna Eleanor Roosevelt, Tagesspiegel, Dienstag, den 25.2.2020, S. 6.

11 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. rabirius said, on 1. März 2020 at 14:59

    I really like the picture.

    • Susanne Haun said, on 5. März 2020 at 15:35

      Thank you, rabirius, the drawn place is about 10 minutes away from my studio.

  2. arnoldnuremberg said, on 1. März 2020 at 19:08

    Einüberzeugender Gedanke, aufs Neue fein illustriert.
    Schönen Dank und Gruß

  3. Virginia Duran said, on 3. März 2020 at 16:46

    Cheers to Eleanor Roosevelt. Great drawing as always Susanne 🙂

    • Susanne Haun said, on 5. März 2020 at 15:43

      Thank you, Virginia, I like the place 10 minutes near my studio.

      • Virginia Duran said, on 7. März 2020 at 16:22

        That’s very convenient 👍🏻😉

  4. emhaeu said, on 6. März 2020 at 19:02

    Interessant auch, wie es weiter geht: „Yet they are the world of the individual person; the neighbourhood he lives in; the school or college he attends; the factory, farm or office where he works. Such are the places where every man, woman and child seeks equal justice, equal opportunity, equal dignity without discrimination. Unless these rights have meaning there, they have little meaning anywhere. Without concerned citizen action to uphold them close to home, we shall look in vain for progress in the larger world“ – –
    …. da hat sie recht, denke ich.
    LG Martin

    • Susanne Haun said, on 10. März 2020 at 08:43

      Ja, Martin, da hat sie recht und es ist noch genauso aktuell wie damals 🙂 Danke, dass du das Zitat weiter verfolgt hast.
      LG Susanne


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: