Akt · Blumen und Pflanzen · Kunstsommer Kiel · Tiere · Workshop · Zeichnung

Le Bagage – Kunstsommer Kiel vom 3. – 12. Juli 2020 mit Beteiligung von Susanne Haun

 

Drei Amseln im Nest, 25 x 30 cm, Tusche auf Aquarellkarton (c) Zeichnung von Susanne Haun
Drei Amseln im Nest, 25 x 30 cm, Tusche auf Aquarellkarton (c) Zeichnung von Susanne Haun, 170 Euro im Galerierahmen inklusive Porto innerhalb Deutschlands

Kunst-Sommer im Atelier Schleuse Nord

Vom 3. – 12. Juli 2020 findet im Atelier Schleuse Nord, kunst-kiel, Glückburgerstraße 5 in 24106 Kiel der Kunst-Sommer Kiel statt. Organisiert wird der Kunstsommer von der Künstlerin Kerstin Mempel (siehe hier).

Wir freuen uns,  euch im Atelier Schleuse Nord zu unserem 1. Kunst-Sommer zu begrüßen.

Ich werde anwesend sein, aufgrund der neuen Hygieneverordnung kann ich nur wenige Schülerinnen und Schüler unterrichten und so ist mein Kurs auch schon ausgebucht. Ihr könnt euch, wenn ihr wollt, gerne auf die Warteliste setzen lassen, einfach eine Mail an Kerstin kunst-kiel@gmx.de.

Außerdem bringe ich 8 gerahmte Bilder mit in die Ausstellung Le Bagage, die ihr euch in der Zeit des Kunst-Sommers anschauen könnt. Am besten vorher anrufen, damit wir auch sicher stellen können, dass nicht zuviele Gäste auf einen Schlag kommen, die wir dann nicht einlassen können (Auflagen wegen Corona): 0431 9 82 87 94 oder 0177 232 80 70

Es sind noch Kurse bei Gesa Vögele (Eigene Bildideen) und Kerstin Mempel (Reisebilder) frei, schaut einfach hier, vielleicht interessiert euch dieses Angebot.

Ein besonderes Angebot ist unser Freiraum – offenes Atelier. Nutze die Möglichkeit deine eigenen Arbeiten unter der kompetenten Beratung von Kerstin Mempel (Reisemalerin) weiter zu entwickeln.

 

Drei sind einer zuviel - die Erdhörnchen, 30 x 40 cm, Tusche auf Aquarellkarton (c) Zeichnung von Susanne Haun
Drei sind einer zuviel – die Erdhörnchen, 30 x 40 cm, Tusche auf Aquarellkarton (c) Zeichnung von Susanne Haun, 240 Euro im Galerierahmen inklusive Porto innerhalb Deutschlands

Reise im Kopf … unser spezielles Angebot

Anlässlich des Kunst-Sommer im Atelier Schleuse Nord  findet ihr Bilder (Susanne Haun -> Klick) von den Künstler und Künstlerinnen, die exclusive für euch zu kaufen sind.
Unterschiedliche Themen und unterschiedliche Techniken in einem Format bis ca. 40 x 40.
– Jedes Kunstwerk ist verkäuflich und wird Ihnen per Post zugestellt oder kann im Atelier abgeholt werdne).
– Mit jedem gekauften Kunstwerk unterstützen Sie die Künstlerinnen und Künstler und die Schleuse Nord.
– Kunstwerke, die bis zum 03.07.2020 nicht verkauft sind, werden während der Dauer des Kunstsommer im Atelier zu sehen sein und können dort gekauft werden.
Mit jedem Kunstwerk möchten wir einen Beitrag leisten, in diesen schweren Zeiten weiter zu träumen und die Lebenslust zu erhalten.

Wir wünschen uns allen viel Spaß und Begeisterung mit den entstehenden Werken und wir als Künstler müssen sagen: “Auch wir sind neugierig auf die nächsten Wochen.”
Packen Sie Ihre Koffer in Gedanken und reisen Sie mit uns in die Welt der Kunst.

Wir wünschen allen, die diesen Sommer zu Hause bleiben spannende Momente mit der Kunst und Ihrer Kreativität.

Bilder von Kerstin Mempel (-> Klick)

Bilder von Andreas Ziller (-> Klick)

Bilder von Susanne Haun (-> Klick)

 

 

 

Wilde Rose, 24 x 17 cm, Tusche auf Aquarellkarton (c) Zeichnung von Susanne Haun
Wilde Rose, 24 x 17 cm, Tusche auf Aquarellkarton (c) Zeichnung von Susanne Haun, 90 Euro im Galerierahmen inklusive Porto innerhalb Deutschlands

 

 

15 Kommentare zu „Le Bagage – Kunstsommer Kiel vom 3. – 12. Juli 2020 mit Beteiligung von Susanne Haun

    1. Danke, Ulli, mein Workshop ist ausgebucht, dass ich zumindestens da Geld verdiene. Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn ich „on the top“ auch noch das eine oder andere Bild verkaufe.
      Liebe Grüße aus dem sonnigen Berlin von Susanne

    1. Danke, Rosie. Ich freue mich schon auf Kiel. Ich stelle schon fest, dass ich bei allen abgesagten Urlauben ein wenig wemütig bin.
      Und so verbinde ich meine Arbeit mit einem Tapetenwechsel.
      Liebe Grüße von Susanne

      1. Ja, das Reisen und das damit verbundene „Über den Tellerrand schauen“ vermisse ich auch. Wir hatten ja in diesem Jahr das Abenteuer „Island“ auf dem Programm…..
        Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. 🙂
        Sonnige Grüße von Rosie

        1. Seufz, jedesmal, wenn ich eine Woche von unserem Schottlandkalender abreisse, denke ich an die abgesagte Reise.
          So schnell bringe ich nicht wieder die Energie auf, alle Stationen neu zu buchen. 🙁
          Liebe Grüße von Susanne

          1. Ich konnte vor vielen Jahren einmal einen längeren
            Urlaub in Schottland in einem gemieteten Ccottage in der Nähe von Ullapool verbringen. Es waren sehr erlebnisreiche Wochen und ich verbrachte viel Zeit mit Zeichnen, denn die Gegend ist wirklich fantastisch. Souvenisr brachte ich auch mit nach Hause und zwar einen rotkarierten Kilt und eine dicke Wolltweeddecke, bei der ich zugeschaut hatte, wie sie gewebt wurde.
            Liebe Grüße!

            1. Liebe Rosie,
              solch eine Decke ist ein sehr schönes und praktisches Souvenier.
              Inzwischen bin ich soweit, dass ich mir gut vorstellen kann, doch noch mal irgendwann nach Schottland zu kommen.
              Liebe Grüße sendet dir Susanne

              1. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass du deinen Reisewunsch bald Wirklichkeit werden lassen kannst! Mein Reisewunsch war für dieses Jahr Island, welcher aber auch auf Eis liegt… 🙁
                Sonnige Grüße für dich!

                1. Liebe Rosie,
                  ich schwelge gerade zeichnerisch in virtuellen Reisewünschen. Das macht mir auch Spaß!
                  Island steht auch weit oben auf meiner „Reise-to-do“ Liste 🙂
                  Einen sonnigen Montag von Susanne

Kommentar verfassen